Archiv für Mai 2010

Kein langes Fackeln in Demmin

Am 8. Mai 2010 marschierten ca. 200 Neonazis der NPD und mit ihnen sympathisierender Kameradschaften in einem ursprünglich als nächtlichen Fackelmarsch geplanten Trauerumzug durch die Kreisstadt Demmin. Wie schon im vergangenen Jahr und auch bei ähnlichen Inszenierungen wie etwa vor zwei Monaten in Sassnitz, geht es ihnen dabei um die Pflege eines liebgewonnenen Mythos und die Umdeutung der Geschichte. Eine Nachbetrachtung.
(mehr…)